Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

14 Posts mit freizeit in grenoble

Parapente

Parapente

Sonntag waren Stéphanie, Julia, Elena, Alex, Lis, Dominique, Luc und ich Paragliden - Gleitschirmfliegen - in dem kleinen Ort St-Hilaire-du-Touvet. Dort gibt es eine Schule, in der man Paragliden und Drachenfliegen lernen kann. Wir flogen natürlich nicht...

Weiterlesen

Rot-gelb? Fast!

Rot-gelb? Fast!

Hier ein Bilderrätsel: Wo liegt der Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Foto? Kleiner Tipp: Beide zeigen die Fans des Grenoble-Eishockey-Teams Les Brûleurs des Loups (in etwa "Die Wolfbrenner"). Richtig, die Fans oben tragen die falschen Farben!...

Weiterlesen

L'Ancien musée de Peinture et Notre Dame

L'Ancien musée de Peinture et Notre Dame

Samstag wollten Charlotte, Julia, Miriam und ich an einer Führung in der Ausstellung Vivre ensemble, vivre ici (Zusammen leben, hier leben) im L'ancien musée de Peinture (Antikes Museum für Malerei) teilnehmen. Doch als wir im Vorfeld einen Blick in die...

Weiterlesen

Chartreuse!

Chartreuse!

Mit ca. 15 Personen sind wir nach Voiron gefahren, dem Geburtsort des weltbekannten Kräuterlikörs Chartreuse , der von Mönchen destilliert wird. Die Führung mit Verköstigung war kostenlos, doch trotz 3-D-Films und einem Schnäpschen auf nüchternen Magen...

Weiterlesen

Ein bisschen Kultur

Ein bisschen Kultur

Heute war der kulturelle Tag meiner Ferienwoche. Zuerst habe ich in der Stadtbibliothek einen Ausweis beantragt (nein, ohne Foto). Er kostet für ein Jahr 7 € und man kann sich 1 DVD, 4 CDs und 6 Bücher ausleihen. Die strikte Begrenzung hat ihren Grund:...

Weiterlesen

Der erste Tausender!

Der erste Tausender!

Wunderschönes Wetter samt strahlendem Sonnenschein erwarteten Elena, Annika und mich auf unserer Wandertour zur Bastille and beyond. Anstatt der Treppen gingen wir diesmal den langsameren und weniger steilen Weg zur Bastille, wo wir picknickten und die...

Weiterlesen

Schneewandern

Schneewandern

Elena, Charlotte, Stéphanie und ich haben uns zum Wandern mit Raquettes für einen Kurs von der Uni angemeldet. Gegen 8 Uhr ging es vom Bahnhof los nach Vercors, wo wir in den Bergen ein bisschen wandern wollten. In Grenoble selbst hat es geregnet, das...

Weiterlesen

Skifahren

Skifahren

31.01.09 Fahrt nach Les Deux Alpes Heute war es soweit: Endlich das weltberühmte Skigebiet ausprobieren! Stéphanie und ich sind um 6 Uhr in der Frühe zur Uni gefahren, wo wir uns mit Julia und einem Finnen namens Kimo getroffen haben. Zu viert sind wir...

Weiterlesen

Fromage!

Fromage!

30.01.09 Kochen in der Résidence Zum Mittag habe ich mir heute das erste Mal selber etwas kochen wollen. Es gibt ja nur zwei Kochplatten hier und eigentlich war es bei dem allgemeinen Zustand der Résidence auch nicht verwunderlich, dass nur eine funktionierte....

Weiterlesen

Hier gibts ja doch alles!

Hier gibts ja doch alles!

27.01.2009 Résidence – was es nicht alles so gibt... Durch Stéphanie haben wir erfahren, dass es auch eine Waschraum in unserer Résidence geben soll, im deutschen Pavillon. Die Eingangstür zum Pavillon kann man mit dem Schlüssel öffnen, der auch unseren...

Weiterlesen

1 2 > >>